Hier geht’s lang
Ruhr-Universität Bochum zum Inhalt Startseite der RUB pix
Startseite Uni Überblick Uni A-Z Uni Suche Uni Kontakt Uni  

pix
 
 
Presseinformation
 
 
pix
Presseinfo 245 » Presseinfos » Startseite Pressestelle
Pressemitteilung
als Link versenden
Bochum, 02.08.2007
Nr. 245  
  
Hier geht’s lang
RUB-Atlas aktualisiert und erweitert
Karten zur Orientierung für Studienanfänger
  

Neulinge an der Ruhr-Uni haben es oft schwer, sich zurechtzufinden. Wo stehen die Kopierer? Wo kann man nach der Vorlesung schnell etwas essen? Was ist in Bochum und in der Umgebung sonst noch los? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bietet der RUB-Atlas „Studieren in Bochum: Wo und Was sonst? – Karten zur Orientierung“, der vor kurzem in der achten, aktualisierten und erweiterten Auflage erschienen ist. Erstsemester bekommen den Atlas bei der Einschreibung (ab 27.8. im Hörsaalzentrum Ost), er ist zudem auf dem Campus, zum Beispiel am Infopoint im Verwaltungsgebäude und in der Pressestelle erhältlich.

Karten auch im Internet
Den Atlas geben das Geographische Institut und die Pressestelle der RUB bereits seit 1999 gemeinsam heraus. Seit zwei Jahren finden Studienanfänger und „alte Hasen“ die Karten zur Orientierung mit zusätzlichen Funktionen – zum Beispiel als dynamische Karten – auch im Internet unter
http://www.studiereninbochum.org

Umfassender Überblick
Gegliedert in verschiedene Themenbereiche gibt der Atlas einen ebenso schnellen wie umfassenden Überblick über rund 800 wichtige Anlaufstellen, Einrichtungen und Geschäfte auf dem Campus, in seiner näheren Umgebung, in der Stadt Bochum und im Ruhrgebiet. Insgesamt 20 Karten zeigen etwa die Lage von Parkmöglichkeiten, Sportplätzen, Wohnheimen, Ärzten, Buchhandlungen oder Kultur- und Freizeitangeboten. Hilfreich ist auch die Angabe von Anschriften, Öffnungszeiten, Telefonnummern und Webadressen der jeweiligen Einrichtungen.

Ein Begleiter im Unialltag
Speziell für Studienanfänger ist der Atlas ein Begleiter im Unialltag, der ihnen eine bessere Orientierung ermöglicht – trotz oder gerade wegen seiner Papierform auch im digitalen Zeitalter. „Wir sind schon ein wenig stolz, dass dieser broschürenähnliche RUB-Atlas immer wieder nachgefragt und allem Anschein nach gerne und häufig genutzt wird“, sagt Dr. Werner Herzog von der Arbeitsgruppe Geomatik/Kartographie der RUB. Unter seiner Leitung haben Geographie-Studierende in kartographischen Seminaren die Karten für Studierende erstellt.

Karten zur Orientierung
Titelcollage (Ausschnitt)
Download (2763431 Byte)


 
Weitere Informationen  
Dr. Werner Herzog, AG Geomatik im Geographischen Institut der RUB, Tel.: 0234/32-23662
werner.herzog@rub.de
 
Pressestelle RUB - Universitätsstr. 150 - 44780 Bochum
Telefon: 0234/32-22830 - Fax: 0234/32-14136
E-Mail: pressestelle@presse.ruhr-uni-bochum.de - Leiter: Dr. Josef König
 
 
 
Zum Seitenanfang  Seitenanfang
Letzte Änderung: 02.08.2007 16:23 | Ansprechpartner/in: Inhalt & Technik